Die Ihnen angebotenen Eigentumswohnungen sind im Erdgeschoss verbunden mit dem Souterrain und im Obergeschoss des Hauses belegen.

Das Gebäude befindet sich in einem sehr guten Zustand. Kürzlich wurden die Außenfassaden renoviert und eine Gaszentralheizung installiert. Die wunderschöne Fassade der Stadtvilla sucht seinesgleichen.

Die Erdgeschosswohnung hat eine Wohnfläche von ca. 100 m², die sich auf drei Zimmer und das Schlafzimmer im Souterrain verteilen (das Souterrain ist mit einer Fußbodenheizung ausgestattet). Das Souterrain ist über eine großzügige Wendeltreppe mit dem Erdgeschoss verbunden. Die Wohnräume sind mit Fischgrätenparkett ausgelegt  und verfügen über die typischen hohen Decken – Stuck ist hier nicht mehr vorhanden. Die Küche ist offen gestaltet und verbunden mit dem Essbereich. Zur Erdgeschosswohnung gehört das Sondernutzungsrecht am rückwärtigen Garten – eine Rarität in dieser Lage! Der Garten kann direkt aus der Wohnung aus dem hinteren Zimmer betreten werden. Auch der Vordergarten gehört zum Objekt.

Im Obergeschoss befinden sich die beiden renovierten Einheiten mit jeweils etwa 41 m² und 47 m².

Ein Balkon zur Straße sowie ein rückwärtiger Balkon sind vorhanden. Diese beiden Wohnungen sind an eine Mietpartei vermietet.

Die Einheiten verfügen über separate Keller.